Ablauf

Gemäss unsern Statuten ist die Anzahl der einzelnen Gruppierungen beschränkt. Sobald diese voll ist erhaltet Ihr sofort und leider eine Absage.

 

Bei erfolgreicher Anmeldung müsst Ihr am ersten Samstag im Januar bei uns eure Blagette an unserem Blagettefest abholen und bezahlen.

 

Danach erhaltet Ihr das Fasnachtsdossier mit eurer Startnummer und dem zugeteilten Platz. Bei Waagencliquen zusätzlich den Standplatz nach dem Umzug (Dieser ist zwingend einzuhalten).

 

Die Fasnacht startet mit einem grossen Böllerschuss um 14:00 Uhr.

 

Alle Fasnächtler stehen zu diesem Zeitpunkt schon auf der Route und sollten somit schon um 13:50 Uhr bereit für die Abfahrt / Abmarsch sein.

Bitte beachtet den Handorgeleffekt, wenn ein Verein nicht bereit ist!

Eure Startnummer ist auf dem Boden gesprayt.

 

Route:

Im letzten Jahr haben wir unsere Route erweitert, dies war ein voller Erfolg und wird in diesem Jahr genau gleich stattfinden. Der rote Bereich auf dem Bild ist die «die neue Umleitung» hier muss nicht gespielt werden, es kann eine kurze laufende Pause stattfinden und der Standplatz für die Abfallentsorgung für die Wagencliquen. Es ist keine lange Pause angedacht. WCs stehen zur Verfügung. Nur auf dieser Strecke ist das Ablegen der Larven gestattet. 

 

Die Strecke Ziegelgasse-Kirchgasse ist für Zuschauer vollumfänglich verfügbar.

 

Die Plätze und Reihenfolge sind fix vergeben, habt Ihr aber ein Problem mit der Länge eures zugewiesenen Startplatzes, redet doch mit dem Verein vor und hinter euch ;-)

 

Nach dem Umzug/Abendprogramm:

Neu ist für unsere Wagencliquen ein Standplatz nach dem Umzug vorgeschrieben. Wir hoffen, dass damit die unnötigen Diskussionen wegbleiben und unsere Guggenmusiken können einfach und vor allem mehrere Platzkonzerte für die Wagencliquen geben.

 

Der definitive Plan erhalten die Wagencliquen ein paar Tage vor der Fasnacht.

 

Guggenkonzert:

Das Guggenkonzert findet auf der Therwilerstrasse statt und ist mit einer Bühne mit Beleuchtung ausgebaut. 

Die Spielzeiten sind fix, wir bitten euch min. 10 Minuten vor eurem Auftritt links hinter der Bühne zu besammeln. Bitte ohne zu spielen den Durchgang der Credit Suisse (Dorfbrunnen) benutzen.

 

 

Die Spielzeit beträgt 15 Min. und für das Wechseln der Guggenmusik sind 5 Min. gedacht.